Freitag, 6. Oktober 2017

100 Euro Goldmünze Luthergedenkstätten neu auf dem Markt

Luthergedenkstätten 100 Euro Gold 2017



Kaum jemand kann die genaue Bezeichnung dieser neuen Goldmünze korrekt aussprechen, aber die neue

100 Euro Goldmünze Luthergedenkstätten Eisleben und Wittenberg 2017

ist auf dem Markt. Der neue deutsche Goldeuro ist damit die 16. Goldmünze mit dem Nennwert 100 Euro, die es in Deutschland nunmehr gibt. Bisher sind 14 verschiedene Goldeuros zu den UNESCO Welterbe-Stätten erschienen, eine 100-Euro-Goldmünze zur Fussball-WM und eine 100-Euro-Goldmünze zur Euro-Einführung.

Damit sind bislang die folgenden 100 Euro Goldmünzen in Deutschland erschienen:

  • 2002: Währungsunion
  • 2003 UNESCO Weltkulturerbestadt Quedlinburg
  • 2004 UNESCO Weltkulturerbestadt Bamberg
  • 2005 FIFA Fussball WM 2006
  • 2006 UNESCO Welterbe Weimar
  • 2007 UNESCO Welterbe Lübeck
  • 2008 UNESCO Welterbe Goslar – Bergwerk Rammelsberg
  • 2009 UNESCO Welterbe Trier – Liebfrauenkirche
  • 2010 UNESCO Welterbe Würzburg
  • 2011 UNESCO Welterbe Wartburg
  • 2012 UNESCO Welterbe Aachen
  • 2013 UNESCO Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz
  • 2014 UNESCO Welterbe Kloster Lorsch
  • 2015 UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal
  • 2016 UNESCO Welterbe Regensburg
  • 2017 UNESCO Welterbe Luthergedenkstätten Eisleben / Wittenberg


Auflage der 100 Euro Luthergedenkstätten Goldmünze nur 40.000


Die Auflage der neuen Goldmünze Luthergedenkstätten wird nur 40.000 Stück pro deutscher Prägestätte sein und davon gibt es bekanntlich fünf: A (Berlin), D (München), F (Stuttgart), G (Karlsruhe) und J (Hamburg)

Goldmünze Luthergedenkstätten 2017 Details

  • Auflage: max. 200.000
  • Erstausgabetag: 2.10.2017
  • Gewicht: 15,55 Gramm (1/2 oz)
  • Material: Gold
  • Feinheit: 999,9/1000
  • Durchmesser: 28 mm
  • Dicke: 1,65 mm
  • Prägequalität: Stempelglanz
  • Münzrand: Riffelrand
  • Künstler: Bastian Prillwitz, Berlin
  • Motiv: Luther Gedenkstätten Eisleben / Wittenberg
  • Verpackung: Kapsel, Zertifikat und Etui


Luther-Gedenkmünze 2017 schon ausverkauft


Bei der Versandstelle für Sammlermünzen ist die Goldmünze leider schon AUSVERKAUFT, dort kann weder der Handel noch der Endkunde aktuell noch solche Goldmünzen bestellen. Einige Händler haben allerdings noch Goldmünzen, die auch nach Prägestätten geordert werden können. Per Stand Oktober 2017 muss man mit rund 700 Euro für eine solche Goldmünze rechnen (zuzüglich Versandkosten), die immerhin 15,55 Gramm Feingold enthält. Aktuelle Preise und Verfügbarkeiten siehe z.B. hier:


Auch bei diesen Goldmünzen Deutschlands ist wie üblich die Nachfrage für den Prägebuchstaben A am größten, obwohl dieser genauso häufig geprägt wurde, wie die anderen Prägebuchstaben, - nämlich je 40.000x.

100 Euro Goldmünze Luthergedenkstätten - Nennwertseite




Dienstag, 19. September 2017

Diamanten kaufen als Geldanlage - wie geht das?

Viele Anleger, die ihr Vermögen bereits in Gold und Silber angelegt haben und über ausreichend Liqueidität verfügen, würden gerne etwas mehr diversifizieren. Andere Anleger haben besonders hohe Werte zu investieren und suchen dafür eine Anlage, die flexibel ist und wenig Platz wegnimmt.

Diamanten kaufen neben Aktien, Immobilien und Edelmetallen

Häufig haben Anleger, die sich für den Diamanten-Kauf interessieren, bereits Immobilien, Aktien oder Aktienfonds und auch Edelmetalle wie Gold und Silber, aber wenig Kenntnisse von Diamanten.

Diesen Anlegern kann geholfen werden: Mit einem Diamantenkauf kann der mittel- bis langfristig orientierte Käufer auch sein Vermögen anlegen, vorausgesetzt er beachtet ein paar Dinge:

  1. Diamanten kauft man nur vom Fachmann, nicht auf Trödelmärkten oder in zwielichtigen Kleinanzeigen
  2. Diamanten kauft man nur, wenn diese zertifiziert sind. Ein Zertifikat vom Diamanten-Händler xy aus xy-Stadt ist aber so gut wie wertlos. Das Zertifikat muss von einer der drei grossen Diamanten-Zertifizierungsstellen kommen, z.B. von IGI, GIA, HRD
  3. Diamanten sollte man nur aus den besseren Güteklassen kaufen. Bei den Diamanten sind mindestens die vier Cs zu beachten, wie Gewicht, Farbe, Reinheit, Schliff
  4. Kaufen Sie nur lupenreine Diamanten, die mindestens eine Wesselton (H)-Qualität aufweisen

Vorteil des Diamanten


Der wesentliche Vorteil eines Diamanten ist, dass er einen sehr hohen Wert auf einem sehr kleinen Platz repräsentiert.  Ein 2-Karäter im Wert von ca. 30.000 Euro hat Platz auf einer scheckkartengroßen Zertifikatskarte und kann daher leicht im Haushalt versteckt werden. Reisen mit Diamanten ist ebenso wenig problematisch


Schlau machen vor dem Diamanten-Kaufen

Bevor Sie Diamanten kaufen, machen Sie sich schlau. Lesen Sie Ratgeber, wie z.B. diesen hier: Diamanten-Kaufen - ABC

Wo kann ich Diamanten online kaufen?
Sie können Diamanten an vielen Stellen online kaufen. Der eine Anbieter ist seriös, der andere eher weniger. Diamante kauft man am besten bei alteingesessenen Händlern, die schon lange das Geschäft betreiben und eine feste Geschäftsadresse zum Anfassen haben. Beim Schmuckhändler/Juwelier zahlt man häufig zu hohe Aufschläge für Diamanten, erst Recht für verarbeitete Diamanten im Goldring o.ä. 
Viele Anleger haben gute Erfahrung mit dem Diamantkauf bei Anlagegold24 gemacht, einem Edelmetallhändler mit jahrzehntelanger Erfahrung: Diamanten online kaufen

Dort gibt es Diamanten in jeder gewünschten Größe, vom 0,1-Karäter für unter 1000 Euro bis zum 2- oder 3-Karäter, im Bereich mehrerer Zehntausend Euro.

Dort sind Diamanten direkt in einer Zertifikatskarte eingeschweisst und von unabhängigen Instituten auf Echtheit und Eigenschaften geprüft worden.

Dienstag, 12. September 2017

Zentralbanken kaufen weiter Gold

Die Zentralbanken dieser Welt kaufen weiter Gold in Form von Goldbarren. Das World Gold Council hat eine neue Statistik veröffentlicht, die die Goldbestände der weltweit größten Goldbesitzer bei den Notenbanken wieder gibt.

USA und Deutschland besitzen die meisten Goldbarren


Amerika und Deutschland sind nach wie vor auf Platz 1 und 2 dieser Liste. Die zehn größten Goldbestandshalter sind demnach weltweit (Stand Ende Juli 2017):


  1. USA mit 8.133,5 Tonnen Gold
  2. Deutschland mit 3.374,1 Tonnen Gold
  3. IWF mit 2.814,0 Tonnen Gold
  4. Italien mit 2.451,8 Tonnen Gold
  5. Frankreich mit 2.435,9 Tonnen Gold
  6. China mit 1.842,6 Tonnen Gold
  7. Russland mit 1729,4 Tonnen Gold
  8. Schweiz mit 1040,0 Tonnen Gold
  9. Japan mit 765,2 Tonnen Gold
  10. Niederlande mit 612,5 Tonnen Gold
Gegenüber eine Aufstellung, die einen Monat zurückliegt, haben insbesondere die folgenden Staaten Gold gekauft:

  • Kasachstan +1,9 Tonnen
  • Russland +13,6 Tonnen
  • Türkei + 26,8 Tonnen

Kasachstan hat mehr Gold als Österreich

Damit hat Kasachstan mit 280,9 Tonnen die Alpenrepublik Österreich vom Platz 20 verdrängt, die mit 280,0 Tonnen Gold leicht dahinter liegt.


Sonntag, 10. September 2017

Goldpreisentwicklung in Euro und Dollar seit 1999



Goldpreisentwicklung


Gold spielt für das Wirtschaftsleben seit Anbeginn der Menschheit eine herausragende Rolle. Dabei ist das folgende römische Sprichwort bekannt: „Wenn das Gold redet, schweigt die Welt“.
Heutzutage wird Gold als sicheres Edelmetall bezeichnet, mit dem man das eigene Vermögen schützen kann. Deswegen geht regelmäßig die Goldpreisentwicklung in die Höhe, wenn die Konjunktur in der Welt schwächelt. Somit erlebte die Goldpreisentwicklung seit 2010 einen historischen Höhenflug. Deshalb drehten sich in den letzten Jahren auch viele Artikel um die Prognose der Goldpreisentwicklung. Dabei sahen die Analysten in fast jeder Prognose die Goldpreisentwicklung sinken, jedoch kamen sie zum Nachdenken als Zypern, Italien und Spanien um Hilfe rufen mussten – und somit wurden wieder mal Rekordhöhen erwartet, wobei es keine Grenze nach oben gab.

Goldpreisentwicklung in der Vergangenheit

Die Goldpreisentwicklung lässt sich anhand historischer Goldcharts am einfachsten ablesen. Dabei werden in der Regel Flächendiagramme oder auch Liniendiagramme für die Darstellung genutzt. Handelsplätze und Börsen geben in der Regel den Goldpreis je Feinunze in US-Dollar an, wobei die längste Betrachtung der Goldpreisentwicklung der Dollar zulässt. Im Jahr 1971 endete die Goldpreisbindung und seitdem entfaltete sich der Goldkurs vollständig und erreichte später im Jahr 2011, also 40 Jahre später sein bisheriges Allzeithoch.

Goldpreisentwicklung in Euro

Dieser Chart zeigt den Zeitraum von 1999, als der Euro als europäische Gemeinschaftswährung eingeführt wurde und man begann die Goldpreisentwicklung in Euro zu betrachten. Die Goldpreisentwicklung in Euro lässt sich vor dieser Zeit anhand des DM/EUR Wechselkurses anzeigen, wobei dieser Kurs auf 1 EUR = 1,95583 DM bzw. 1 DM = 0,511292 EUR festgelegt ist. Das Ende des Bretton-Woods Weltwährungssystems führte zum Krach der Wechselkurse, weswegen der Dollar nicht mehr als fester Umtauschkurs konvertiert werden konnte.
In der Regel folgen diejenigen, die Gold kaufen möchten, den Wunsch in eine sichere Geldanlage zu investieren. Diese Investitionen sollte einen gewissen Schutz vor Währungskrisen und Inflation bieten, weshalb aufgrund dieser Akzeptanz und Eigenschaften kein anderes Edelmetall weltweit so geschätzt wird wie das Gold.


Goldpreis-Chart in USD von 1999-2017




Goldpreis in Euro: Chart 1999-2017:



Man sieht, dass der Goldpreis in Euro von ca. 250 Euro auf über 1100 Euro geklettert ist. Wer also im Jahr 1999 eine Unze Feingold gekauft hat, darf sich mittlerweile über einen ansehlichen Wertzuwachs in Euro freuen.

Freitag, 8. September 2017

Silbermünze Hund 1oz 2018 ab 11.9.2017 orderbar - Perth Mint

Die australische Münzprägestätte Perth Mint hatte die Münzen im August schon gegenüber Händlern angekündigt, ab 1.9.2017 dann auch Endkunden gegenüber und ab 11.9.2017 ist das Ordern der neuen Silbermünzen aus der Lunarserie II in Australien möglich:

Jahr des Hundes 2018 auf Silbermünzen und auch in Gold 


In der mittlerweile zweiten Lunarserie, die nunmehr auch schon seit dem Jahr 2008 läuft, löst der Hund als Motiv die Vorgängerausgabe Hahn/Rooster ab. Für das Jahr 2018 wird daher zum Jahr des Hundes der Deutsche Schäferhund auf den Silbermünzen der Lunarserie zu sehen sein.  Es gibt Silbermünzen und Goldmünzen in verschiedenen Größen zu dieser Serie.

1 oz Jahr des Hundes Silbermünze 2018 ist auf 300.000 Stück limitiert

Bei der 1-Unzen-Silbermünze um Jahr des Hundes sollten Anleger sich nicht allzu viel Zeit lassen: die Ausgabe ist auf 300.000 Stück begrenzt und im Vorjahr war die vergleichbare Ausgabe (Hahn) nach wenigen Wochen bei der Münzprägestätte Perth Mint ausverkauft.

Begrenzt ist übrigens auch die 10-Kilo-Silbermünze Hund, die nur 100x hergestellt wird. Alle anderen Silbermünzen zum Jahr des Hundes, erscheinen unlimitiert.

Wo kann man die Silbermünzen zum Jahr des Hundes kaufen?

Die Münzen werden über den Edelmetallfachhandel, Banken und z.B. auch über Ebay vertrieben. Der deutsche Distributor der australischen Perth Mint,  Anlagegold24 wird die Silbermünzen auch führen:
Silbermünze 1oz Hund 


Lunarserie Hund: Welche Grössen gibt es überhaupt?

Mit Jahreszahl 2018 erscheinen in der Lunarserie II zum Jahr des Hundes:
  • 10 kg Silbermünze Hund
  • 1 Kg Silbermünze Hund
  • 10 oz Silbermünze Hund
  • 5 oz Silbermünze Hund
  • 2 oz Silbermünze Hund
  • 1/2 oz Silbermünze Hund

Wie sind die 1oz Hund Münzen der Perth Mint verpackt?

Die Silbermünzen 1 Unze 2018 zum Jahr des Hundes sind alle einzeln eingekapselt. Jeweils 20 gekapselte Silbermünzen sind in Schrumpffolie zusammen in einer Rolle. 5 Rollen mit je 20 Münzen liegen in einer Masterbox, die dann 100 Silbermünzen beinhaltet.

Was für ein Hund ist auf der Lunarmünze 2018?

Die silbernen Lunarmünzen aus 2018 zeigen einen Schäferhund mit einem Schäferhunde-Welpen. In Australien werden diese Hunde German Shepherd genannt und waren zeitweise sogar verboten, da man Angst hatte, dass sich diese mit einheimischen Tierarten kreuzen. Dieses Verbot ist mittlerweile aufgehoben und auch in Australien sind die Deutschen Schäferhunde sehr beliebt.

Eine Übersicht über die Anlagemünzen - Neuausgaben 2018 der Perth Mint gibt es übrigens hier:





Dienstag, 5. September 2017

Goldpreis in Euro - wohin geht er?

Der Goldpreis in Euro
Überall auf der Welt herrschen Krisenherde. Bürgerkriege im Nahen Osten und Afrika, Innerpolitische Spannungen in Südamerika, Internationale Konflikte mit Nordkorea, chaotische Zustände im Weißen Haus, wirtschaftliche Schieflage in Europa, etc.
In unsicheren Zeiten wie diesen, stellen sich viele Menschen die Frage nach einer finanziellen Absicherung und Investitionsmöglichkeiten. Dabei steht auch der aktuelle Goldpreis in Euro im Fokus vieler Interessenten.

Der aktuelle Goldpreis in Euro
Der aktuelle Goldpreis beträgt je Feinunze im September 2017 ca. 1120€.
Dieser Wert stellt natürlich keine Rekordmarke dar, denn der Goldpreis befand sich im Zuge der Wirtschaftskrise im Jahre 2011 bereits bei etwa 1900€ je Feinunze. Der Goldpreis in Euro schwankte dann später hinunter, ehe er sich in den letzten drei Jahren wieder in eine positive Richtung entwickelte. In diesem Zeitraum ist ein Kursanstieg in Höhe von 5,1% festzustellen.
Goldmünzen-Besitzer freuen sich über einen steigenden Goldpreis


Die Niedrigzinspolitik und ihre Auswirkungen auf den Goldpreis
Weltweit hat die Niedrigzinspolitik der Zentralbanken dazu geführt, dass Konsumenten, Staaten und auch Unternehmen mit geliehenem Geld wirtschaften. Ein Ende dieser Politik ist aktuell nicht absehbar, da vielerorts eine Abhängigkeit von den niedrigen Zinsen entstanden ist. Goldinvestments scheinen vor diesem Hintergrund zum Zwecke der Absicherung zunehmend an Attraktivität zu gewinnen. Doch schauen wir uns an, woran das liegt:
Bei steigenden im Umlauf befindlichen Geldmengen ist zwangsläufig mit einer Inflation zu rechnen. Dies ist für den Goldpreis stets ein positiver Faktor. Gegenwärtig scheint es jedoch so, dass trotz der Erhöhung der Geldmengen die Inflationserscheinungen ausbleiben. Politiker weltweit sind bestrebt, die Auswirkungen der Inflation im Zaum zu halten und es scheint (noch) zu gelingen.
Auf lange Sicht gesehen jedoch, wird sich demnach entweder die Geldpolitik ändern müssen oder die Inflation wird zwangsläufig ansteigen. Aus bereits beschriebenen Gründen ist nach Expertenmeinung jedoch ein Abweichen von der Niedrigzinspolitik eher unwahrscheinlich, um die Zahlungsfähigkeit von Konzernen und Staaten aufrechtzuerhalten. Es ist demnach nur eine Frage der Zeit, bis das Geld an Kaufkraft verliert und den Goldpreis in Euro begünstigt. Beides wird zusammen nicht zu haben sein: Dauerhaft niedrige Zinsen und niedrige Inflationsraten.

Fazit zum Goldpreis in Euro:

Der Goldpreis in Euro war schon einmal höher. Doch vor dem Hintergrund der globalen Finanzentwicklung ist Folgendes sicher: Gold ist und bleibt eine hochinteressante Option für die nächsten Jahre. Die einstigen Höchststände müssen dann nicht das Limit sein.

Dienstag, 13. Juni 2017

Goldmünze Lutherrose schlägt ein wie eine Bombe

Goldmünze Lutherrose blitzschnell ausverkauft
Die Goldmünze Lutherrose, die das Deutsche Bundesfinanzministerium am 24.52017 ausgegeben hat, ist am Markt eingeschlagen wie eine Bombe. Bereits im Vorfeld waren die 150.000 Exemplare, die Deutschland hat herstellen lassen, durch Vorbestellungen ausverkauft. Viele Privatkunden, die fünf oder mehr Münzen bestellt haben, haben von der staatlichen Verteilstelle nur EINE Münze erhalten, statt eines ganzen Satzes, der aus fünf Münzen besteht.

Viele Komplettsatz-Sammler bei der Lutherrose

Viele Kunden wollten gleich einen ganzen Satz ADFGJ der Goldmünze Lutherrose haben, um aus jeder der fünf deutschen Münprägestätten ein Exemplar zu haben. Vielen blieb nach der Zuteilung nur EINER Münze der Versandstelle für Sammlermünze nichts anderes übrig, als im Münzhandel oder auf Ebay die restlichen Buchstaben zusammen zu kaufen. Auch Münzhändler wurden zusammen gestrichen Aber auch die Händler wurden zusammen gestrichen und haben nur einen Bruchteil ihrer Bestellungen erhalten und mussten sich ebenfalls am Zweitmarkt, z.B. durch Ankäufe von privat eindecken. Schnell sind so die Preise am Zweitmarkt gestiegen. Aus anfänglich 332 Euro bei der VfS wurden so schnell über 400 Euro.

Goldmünze Lutherrose schon bei 400 bis 450 Euro

Wer eine Goldmünze Lutherrose kaufen möchte, muss mittlerweile schon Preise von 400 bis 450 Euro bezahlen (Stand 6.2017), wobei zahlreiche Händler schon gar nicht mehr alle Prägebuchstaben der Goldmünze anbieten können. Wie immer wurden für A- und D-Stücke der Goldmünze höhere Preise bezahlt als für Prägungen mit F, G oder J. Wer sich z.B. das Goldmünzenangebot von Anlagegold24 anschaut, sieht, dass man für eine Goldmünze Lutherrose D (München) mit 422,50 € etwas mehr bezahlt als für eine Lutherrose in Gold aus der Prägestätte F (Stuttgart), die mit 415 Euro zu Buche schlägt. Die 50 Euro Goldmünze mit der Lutherrose wurde wegen des in Lutherjahres und der 500-Jahrfeier der Reformation in Deutschland mit der Jahreszahl 2017 ausgegeben. Die Goldmünze enthält 7,78 Gramm Feingold und wird in einem Etui mit Zertifikat geliefert.

Mittwoch, 21. Dezember 2016

1000 Euro Goldmünze für 1000 Euro kaufen - Face-Value-Münzen aus Gold im Trend

Normalerweise kosten Goldmünzen ein deutliches Aufgeld auf das aufgeprägte Nominal, den aufgeprägten Nennwert. Zum Beispiel werden deutsche 100-Euro-Goldmünzen für über 600 Euro gehandelt. Natürlich ist da mehr Gold darin enthalten als 100 Euro, aber sollte der Goldpreis mal fallen, bekommt man im Zweifelsfall nur die 100 Euro von der Bank wieder.

Jetzt gibt es sogenannte Face-Value-Goldmünzen, die mit einem sehr hohen aufgeprägten Nennwert ausgegeben und von einigen Anbieter auch genau zu diesem Nennwert abgegeben werden: Beispielsweise kann man eine 1000-Euro-Goldmünze für exakt 1000 Euro kaufen. Ohne Aufgeld. Wer sie nicht abholt, sondern sich zuschicken lässt, zahlt ggf. eine geringe Versandkostenpauschale, aber im Grunde gibt es die Münze exakt zum Nennwert.

Gold kaufen ohne Risiko - dafür mit Fangnetz

Das macht Gold kaufen jetzt praktisch risikolos. Man kauft die 1000-Euro-Goldmünze für 1000 Euro und wenn nach dem Goldkauf der Goldpreis deutlich steigt (was ja viele für die Zukunft erwarten), kann man die Münze für deutlich mehr wieder verkaufen, weil alleine der Goldwert dann deutlich grösser ist als die aufgeprägten 1000 Euro. Bleibt der Goldpreis stabil oder fällt (entgegen der Erwartung), so bekommt man seinen Einsatz von 1000 Euro ggf. bei einem Umtausch in der Bank wieder zurück. D.h. ein Kauf dieser Goldmünzen wird zu einem risikolosen Investment.

Die Goldmünzen sind gesetzliches Zahlungsmittel in Frankreich und dort auch in der Bank wieder eintauschbar, z.B. in Paris in der Zentralbank, aber auch andere Banken nehmen diese Münze zum Tausch an. D.h. sollte der Goldpreis die nächsten Jahre wieder Erwarten nicht steigen, kann man immer noch mit seinem Partner einen kleinen Ausflug in die Stadt der Liebe machen und die Münzen gegen den Nennwert wieder umtauschen, wenn das gewünscht wird, ansonsten hat man Freude am gestiegenen Goldpreis.

Welche Nennwerte sind bei diesen Face-Value-Münzen geeignet?

Im Prinzip ist es egal, bei Investoren besonders beliebt sind die 1000-Euro und die 5000-Euro-Goldmünzen.

Wo kann ich diese 1000-Euro-Goldmünzen kaufen?

1000-Euro-Goldmünze kaufen: Kauf Face-Value-1000-Euro-Goldmünze

5000-Euro-Goldmünze kaufen: Kauf Face-Value-5000-Euro-Goldmünze


Goldmünze 1000 Euro Frankreich

Sonntag, 27. November 2016

Silber Krügerrand 2017 - kaum ausgegeben schon ein Erfolg

Krügerrand ab 2017 auch in Silber

Der Hersteller der Krügerrand Goldmünze, die seit 1967 auch in Deutschland vertrieben wird, führt 50 Jahre nach "Erfindung" des Gold-Krügerrands auch eine Silberversion. Der erste Jahrgang des Silber-Krügerrands trägt zwar die Jahreszahl 2017, wird aber bereits ab Ende November 2016 vertrieben.

Nur 1 Million Silber Krügerrand 2017

Von dem Erstjahrgang 2017 wird es nur 1 Million Exemplare geben. Das ist für eine Silber-Anlagemünze vergleichsweise wenig. So werden von den Silbermünzen Maple Leaf und American Eagle jährlich eine zweistellige Millionenstückzahl vertrieben.

Hohe Nachfrage nach Krügerrand in Silber

Direkt vom Start weg gab es weltweit eine hohe Nachfrage nach den Silber Krügerrand Münzen. Dies war auch der Grund, warum man sich in Südafrika entschloss, statt ursprünglich geplanter 500.000 Silber Krügerrands lieber 1 Million Stück zu produzieren. Doch die Nachfrage übersteigt auch diese Stückzahl.

Höhere Zweitmarktpreise für Silber Krügerrand Münzen

Am Zweitmarkt haben sich schon deutlich höhere Preise für Krügerrand Münzen in Silber herausgebildet. Teilweise erzielt man dafür mehr als doppelt so viel wie für Maple Leaf oder Eagle Silbermünzen mit gleichem Gewicht.

Wo kann man Silber Krügerrand Münzen kaufen?

Silber Krügerrand Münzen kann man über ausgewählte Edelmetallhändler in Deutschland kaufen, in Edelmetall-Onlineshops oder z.B. über den Distributor der South African Mint Produkte in Deutschland: Silber Krügerrand kaufen



Freitag, 13. Mai 2016

Goldpreise von 2000 bis 2016

Wer sich für die Goldpreise der Jahre 2000 bis 2016 in Euro interessiert, findet hier eine schöne Übersicht über die Goldpreise jeweils zu Jahresbeginn. Das Diagramm zeigt deutlich auf, dass sich der Goldpreis in Euro vom Jahr 2000 bis zum Jahr 2016 verVIERFACHT hat.
Zum einen wurden natürlich die Förderkosten von Gold in diesem Zeitraum höher, weil die Menschen in Südafrika oder China, die das Gold aus der Erde holen, dies nicht mehr für die Hungerlöhne tun, wie noch vor 20 Jahren. Zum anderen zeigt diese Entwicklung im Wesentlichen auf, dass der Euro immer wertloser wird. Angesichts der aktuellen Finanzpolitik und der Niedrigzinsen ist zu befürchten, dass sich an dieser Entwicklung so schnell nichts ändern wird.

Unser letzter Artikel zum Thema Gold + Silber:

100 Euro Goldmünze Luthergedenkstätten neu auf dem Markt

Luthergedenkstätten 100 Euro Gold 2017 Kaum jemand kann die genaue Bezeichnung dieser neuen Goldmünze korrekt aussprechen, aber die n...

Most seen last 7 days