Montag, 17. September 2018

Diamanten kaufen - was muss man beachten?

Mit Diamanten kann man große Werte auf kleinem Raum unterbringen. Ein 3-Karat-Diamant im Wert von über 70.000 Euro kann in einer Karte in der Größe einer ec-Karte aufbewahrt werden und nimmt damit deutlich weniger Platz weg wie Geldbündel oder Gold.

3-Karäter Diamant , zertifziert von HRD (Bild von Diamonds24.de)


Vorteile von Diamanten


  1. Diamanten sind seit Jahrtausenden wertvoll. Wertvoller noch als Gold
  2. Diamanten sind selten
  3. Diamanten sind nur schwer aus der Erde zu fördern
  4. Mann kann zwar heute synthetische Diamanten herstellen, diese sind aber allenfalls für Industriezwecke, z.B. Bohrköpfe geeignet, nicht aber als Schmuck oder zur Geldanlage
  5. Diamanten entstehen in der Natur über Jahrtausende, was das Vorkommen sehr begrenzt macht
  6. Diamanten sind transportfähig und mobil. Man kann sie leicht und unauffällig auch über Landesgrenzen transportieren
  7. Diamanten sind auf der ganzen Welt handelbar
  8. Zertifizierte Diamanten (mit Zertifikat einer anerkannten Zertifizierungsstelle) sind weltweit schnell wieder zu Geld machbar

Was muss man beim Diamantenkauf beachten?

Beim Kauf von Diamanten muss man die vier "C" beachten:

  • C für CARAT, welches das Gewicht eines Diamanten bezeichnet
  • C für COLOR, welches die Farbe eines Diamanten bezeichnet
  • C für CLARITIY, welches die Reinheit eines Diamanten bezeichnet
  • C für CUT, welches den Schliff eines Diamanten bezeichnet
Anders als bei Gold, dessen Preis aus dem Gewicht und der Feinheit errechnet werden kann, gibt es bei Diamanten VIER Parameter, von denen der Wert eines Diamanten abhängig ist.

Damit spielen auch auch Diamanten-Verkäufer: Sie unterbieten einen Wettbewerber-Preis, indem sie ganz einfach bei einer der vier Kriterien eine schlechtere Variante liefern. Ein Diamant, der gleich viel wiegt, aber statt klar zu sein, Einschlüsse aufweist, ist natürlich billiger als ein glasklarer Diamant. Diamant-Verkäufer verstecken die Eigenschaften häufig hinter einem Wust aus Abkürzungen, doch was steht dahinter?

Klarheit eines Diamanten (clarity)

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Anbieter billiger und damit wertloserer Diamanten verkaufen häufig Diamanten mit Einschlüssen und seien es nur kleine oder sehr kleine. Einschlüsse bleiben Einschlüsse und sind wertmindernd.
International wird die Klarheit wie folgt eingestuft, wobei man als Anleger nur Diamanten der Klasse IF (internally flawless) oder FL (flawless) kaufen sollte, das sind lupenreine Diamanten:

  1. fl-flawless: selbst bei 10-fach-Vergrösserungslupe lupenrein und keine Einschlüsse erkennbar
  2. if-internally flawless: innen lupenrein, allerdings sind Oberflächenspuren von der Verarbeitung möglich
  3. vvs1/vvsi-very, very small inclusions: Einschlüsse auch bei 10-facher Vergrößerung nur sehr, sehr schwer zu erkennen
  4. vvs2-very,very small inclusions: Einschlüsse auch bei 10-facher Vergrößerung nur sehr schwer zu erkennen
  5. vs1/vsi-very small inclusions: Einschlüsse bei 10-facher Vergrößerung schwer zu erkennen
  6. vs2-very small inclusionis: Einschlüsse bei 10-facher Vergrößerung zu erkennen
  7. si1-small inclusions: Einschlüsse bei 10-facher Vergrößerung leicht zu erkennen
  8. si2-small inclusions: Einschlüsse bei 10-facher Vergrößerung, jedoch nicht mit bloßem Auge sehr leicht zu erkennen
  9. pi1-Piqué I: Einschlüsse mit bloßem Auge gerade noch erkennbar, mindern die Brillanz jedoch nicht
  10. pi2-Piqué II:Einschlüsse mit bloßem Auge erkennbar, mindern die Brillanz schwach
  11. pi3-Piqué III: Einschlüsse mit bloßem Auge erkennbar, mindern die Brillanz deutlich

Achten Sie einmal darauf: Diamantschmuck-Verkäufer verarbeiten häufig, um billig sein zu können, auch Diamanten mit VS1 oder ähnlich, also Diamanten mit Einschlüssen. Hochwertiger Diamantschmuck arbeitet nur mmit IF oder FL - Diamanten.
Als Geldanlage sollte man sich daher auch auf IF oder FL Diamanten konzentrieren.


Farbe des Diamanten (color)

Auch wichtig und wertbestimmend. Früher wurden häufig sogenannte FANCY Diamanten verkauft, buntes, relativ wertloses Zeugs, was mit warmen Worten hochpreisig angeboten wurde. Welche Dame möchte bei Tiffany einen uringelben Einkaräter kaufen. Empfehlenswert zur Anlage und auch für hochwertigen Schmuck sind Diamanten der Klasse H, G, F, E oder D, also ab Wesselton aufwärts. Mit weniger sollten sie sich nicht zufrieden geben, auch wenn es billiger ist. Ein Gebrauchtwagen mit 500.000 km und kaputtem Motor ist auch billiger als Ihr Wagen, - taugt aber nichts. Setzen Sie auf Qualität. Die Farben werden international wie folgt eingeteilt:

  1. D – hochfeines Weiß+ (River)
  2. E – hochfeines Weiß (River)
  3. F – feines Weiß+ (Top Wesselton)
  4. G – feines Weiß (Top Wesselton)
  5. H – weiß (Wesselton)
  6. I – leicht getöntes Weiß+ (Top Crystal)
  7. J – leicht getöntes Weiß (Top Crystal)
  8. K – getöntes Weiß+ (Crystal)
  9. L – getöntes Weiß (Crystal)
  10. M,N – getönt 1 (Top Cape)
  11. O – getönt 2 (Cape)

 Wenn Sie schon "Fancy" lesen, sollten sie als Geldanlage die Finger davon lassen. Viele Anleger setzen diese Farbvarianten gleich mit "Ramsch", was sich beim Wiederverkaufsversuch negativ bemerkbar machen könnte.

Karat beim Diamantkauf

Am einfachsten ist noch die Angabe der Karatzahl (carat) beim Diamanten zu verstehen. Anders als bei Gold, wo mit Karat die Feinheit angegeben wird (24 Karat = reines Gold, 18 Karat = 750er Gold), bezeichnet Karat beim Diamantenkauf das Gewicht des Diamanten, wobei 

1 Karat = 0,2 Gramm

Eigentlich ganz einfach. Ein 3-Karäter wiegt also 0,6 Gramm und ist dann gerne auch mehr als 70.000 Euro wert. Da Diamanten ein Naturprodukt sind und nicht in geschliffener Form aus der Erde kommen, werden Diamanten in bestimmten Formen geschliffen und dabei der vorhandene Rohling so ausgenutzt, dass das maximale Gewicht für den geschliffenen Diamanten dabei herauskommt. Das führt dazu, dass Diamanten häufig nicht 1,00 Karat wiegen, sondern gerne auch 1,01 oder 1,03 Karat, weil der Rohling dies eben hergab und man das 0,01 zusätzliche nicht als Abfall wegschleifen wollte. 
Je schwerer ein Diamant, desto größer ist der Wert des Diamanten. Dies ist also umgekehrt wie bei Gold. Während ein 1-Kilogramm-Goldbarren pro Gramm Gold preiswerter ist als ein 1-Gramm-Goldbarren, kostet ein 3-Karat-Diamant immer deutlich mehr als drei  Einkaräter. 
Das liegt daran, dass größere Steine selten sind und daher viel schwerer zu beschaffen. Vermögende Kunden suchen aber gerne besonders große Steine, auch zur Schmuckanfertigung. 
Zur Geldanlage setzen daher viele Kunden auf Steine der Größe 1 Karat und größer, aber es gibt auch kleinere Einheiten.


Der Schliff eines Diamanten


Ein Diamant kommt erstmal unförmig aus der Erde und wird erst von erfahrenen Schleifern zu einem Prachtstück, indem sie ihn auf eine bestimmte Form, z.B. die Form des Brillanten schleifen. Dabei wird auch die Qualität des Schliffs bewertet.

Typische Diamanten-Schliff-Formen sind z.B.:

  1. Asscher
  2. Brillant
  3. Cushion
  4. Emerald
  5. Herz
  6. Marquise
  7. Oval
  8. Prinzess
  9. Radiant
  10. Tropfen


In Europa ist der Brillant die häufigste Schliff-Variante.

Qualität des Schliffs


Die Qualität des Diamant-Schliffs wird wie folgt qualifiziert, achten Sie bei Anlagediamanten auf die Einstufung als gut oder sehr gut:
  1. Sehr gut (very good): Hervorragende Brillanz, Wenige oder nur geringfügige äußere Merkmale – sehr gute Proportionen
  2. Gut (good): Gute Brillanz. Einige äußere Merkmale, - Proportionen mit nur geringen Abweichungen
  3. Mittel (medium): Brillanz ist schon gemindert. Mehrere größere äußere Merkmale. Proportionen haben erhebliche Abweichungen
  4. Gering (poor): Die Brillanz ist erheblich gemindert. Große und/oder zahlreiche äußere Merkmale. Proportionen mit sehr deutlichen Abweichungen.


Wo kann man Diamanten kaufen?

Wenn Sie Diamanten in Schmuck verarbeitet kaufen wollen, gehen Sie einfach zum besten Juwelier am Platz. Dort sollten Sie davon ausgehen können, dass der Diamant und das Edelmetall hochwertig und echt sind. Allerdings muss Ihnen klar sein, dass beim Goldschmuck-Kauf ein wesentlicher Teil des Kaufpreises für die Verarbeitung zu einem Schmuckstück und ggf. die Kreation zu bezahlen ist. Dies macht gerne auch einmal 75% des Kaufpreises aus. 

Wenn Sie Diamanten als Geldanlage kaufen wollen, sollten Sie auf einen auf Anlage-Diamanten und ggf. Gold spezialisierten Händler als Quelle bevorzugen, der schon länger am Markt ist und über Zweifel erhaben ist. Gute Erfahrungen haben Kunden z.B. mit folgendem Anbieter gemacht:



Wenn Sie weitere Tips für den Diamant-Kauf benötigen, finden Sie diese z.B. auch hier:










Samstag, 15. September 2018

Null Euro Schein Freiburg kommt im Oktober

Null Euro Schein Freiburg - 0€ banknote


Die Stadt Freiburg (im Breisgau) erhält im Oktober einen eigenen Null Euro Schein, einen Original Geldschein mit einem Nennwert von Null Euro. Man kann sich nichts dafür kaufen und doch werden die Leute Schlange stehen, um so einen 0 Euro Schein für 3 Euro zu kaufen.

Null Euro Schein für Freiburg

Der 0-Euro-Schein zeigt das Freiburger Münster, dessen Bau im Jahr 1200 begonnen wurde und auch heute noch das Zentrum der Stadt bildet. Auf dem Münsterplatz rund ums Münster findet auch heute noch jeden Werktag der Markt statt und der Freiburger isst seine "lange Rote", eine Wurst, die vor allen Dingen in Freiburg sehr beliebt ist.

Richtige Banknote mit Sicherheitsmerkmalen

Bei dem Null-Euro-Schein Freiburg handelt es sich nicht etwa nur um ein bunt bedrucktes Stück Papier, sondern um eine richtige Banknote, die auch in einer Original-Banknoten-Druckerei (Oberthur in Frankreich) hergestellt wird. Sicherheitsmerkmale wie Metallstreifen, Hologramm, Wasserzeichen, Einsatz von UV-Tinte, Microschrift oder fortlaufende Seriennummer kennzeichnen den Geldschein.

Limitierung macht den 0-Euro-Schein interessant

Doch was macht den Geldschein so interessant? Die Limitierung. Der Schein wird nur 5.000x hergestellt und es gibt mittlerweile vor allen Dingen in Frankreich und Deutschland tausende Sammler für solche Null Euro Scheine. In anderen Städten haben sich am Tag der Erstausgabe in der Regel lange Schlangen vor den Ausgabestellen gebildet und der Schein war häufig nach 1-2 Tagen dort ausverkauft.
Die Situation ist fast vergleichbar mit der Ausgabe eines neuen I-Phones von Apple, wo I-phone-süchtige Käufer vor dem Geschäft übernachten, um am nächsten Morgen auch garantiert zu den Ersten zu gehören, die das neue Gerät erhalten.

Wo bekommt man den Freiburger Null-Euro-Schein?

Der Schein wird ab Freitag, 12.10.2018 mitten in Freiburg verkauft, direkt am Freiburger Münster und zwar in der Honig-Galerie Heldt, Am Münsterplatz 28. Der Schein wird dort für 3 Euro verkauft. Einen Versand will das Geschäft nicht vornehmen, allerdings ist für Sammler, die Freiburg nicht besuchen können, eine Online-Order-Möglichkeit eingerichtet worden, wo für ein kleines Aufgeld der Schein auch bestellt werden kann: Freiburger Null Euro Schein

Die Auflage von 5.000 gilt im bundesweiten Vergleich allerdings als klein. In Trier wurden über 30.000 Null-Euro-Scheine verkauft - mit dem Konterfei eines der berühmtesten Söhne der Stadt, mit Karl Marx. Mehrere zehntausend Scheine verkaufte auch die Stadt Kiel in kürzester Zeit. Man darf gespannt sein, welche Schlangen sich für die 5.000 Null-Euro-Scheine in Freiburg am Münster bilden. Groß genug ist der Münsterplatz ja.

Münsterturm besteigen

Der Turm des Freiburger Münsters wurde übrigens erst dieses Jahr von einem Baugerüst befreit, welches ihn jahrelang geziert hat und am Erstverkaufstag des Freiburger Null Euro Scheins wird man voraussichtlich auch erstmals wieder den Freiburger Münsterturm besteigen können. Rechts vom Haupteingang gibt es einen Aufgang, in dem man bis fast ganz oben auf den Münsterturm gelangt und von dort herrliche Aufnahmen von Freiburg machen kann - vermutlich auch von einer Schlange, die sich vor der Ausgabestelle bei der Honig-Galerie Heldt zu Füssen des Münsterturm bildet.

Über 100 Scheine in Deutschland

In Deutschland gibt es mittlerweile schon über 100 0-Euro-Scheine aus den verschiedensten Städten, - die Rückseite aller Scheine ist übrigens gleich:

0 Euro Schein - einheitliche Rückseite - auch für die Ausgabe in Freiburg



Mittwoch, 29. August 2018

Silber Krügerrand 2018 - das Gold des kleinen Mannes?

Silber Krügerrand 1 oz 2018




Silber Krügerrand 2018 - Gold für Arme?

50 Jahre lang gab es den Krügerrand nur als Goldmünze: 1967 erstmals als 1-Unzen-Goldmünze ausgegeben, hat es 50 Jahre bis zum Jahr 2017 gedauert, bis man in Südafrika im Jahr 2017 erstmals eher probehalber einen Silber-Krügerrand in kleiner Auflage ausgab. Die Nachfrage nach den silbernen Krügerrands war von Anfang an so groß, dass man in Südafrika glatt an die Grenzen der Produktionsfähigkeit stieß. Mit so einem Erfolg hatte man nicht gerechnet und sich für 2018 neu aufgestellt: Es wurden rechtzeitig große Mengen Münzrohlinge in den USA eingekauft und sich Rechte für weitere gesichert, sodass man nun nahezu unbegrenzt prägen kann.

Doch von einigen Anlegern wird Silber verächtlich als das GOLD des kleinen Mannes bezeichnet, was fast so klingt wie "Gold für Arme". 

Ist der Krügerrand in Silber wirklich nur für Arme?

Richtig ist, dass der Preis für eine Silber-Krügerrand nur einen Bruchteil des Preises für einen Gold-Krügerrand beträgt:

Preisvergleich Krügerrand:

Hier einmal ein Preisvergleich eines Edelmetallhändlers vom 29.8.2018, 17:00 Uhr:

Für einen Gold-Krügerrand erhält man also ca. 69 bis 70 Silber-Krügerrands.

Für Geldanleger Einzelpreis egal

Wer jedoch Geld anzulegen hat, für den ist gar nicht so entscheidend, was eine einzelne Münze kostet, sondern, wie sich das angelegte Vermögen prozentual vermehrt. Wer 10.000 Euro Ende August 2018 anzulegen hatte, konnte dafür knapp 10 Gold-Krügerrands kaufen oder aber erhielt dafür 651 Silber-Krügerrands, was schon ein stolzes Gewicht von über 20 Kilo Silber ergibt. Für Besitzer von Kellern, Speichern und ausreichend großen Lagermöglichkeiten natürlich kein Problem.

Entscheidend ist aber die Aussicht, wie sich der Goldpreis oder Silberpreis in der Zukunft entwickelt. Wir wird sich der Goldpreis in Euro entwickeln oder der für Silber?

Silber wird industriell verbraucht

Das Silber, welches auch für den Silber-Krügerrand 2018 benutzt wird, wird industriell gebraucht und verbraucht, z.B. für die Produktion von elektronischen Schaltungen oder Solarzellen. In jedem modernen Pkw ist alleine in der Elektronik Silber im Gewicht von ca. 2 Unzen verbaut. Je mehr Autos mit Elektronik auf der Erde neu zugelassen werden, desto mehr Silber braucht man. Je mehr Handies, Fernseher, Tablets, PCs und andere elektronische Geräte man baut, desto mehr Silber wird man weltweit brauchen. Zieht die Weltkonjunktur an, zieht in der Regel auch der Silberpreis an. Manchmal auch schon in Erwartung einer anziehenden Weltkonjunktur. Umgekehrt gilt dies natürlich auch: Erlahmt die Weltkonjunktur, sinkt der Silberverbrauch.

Wer also glaubt, dass zukünftig mehr Solarzellen weltweit installiert werden und mehr Autos zugelassen werden, weil auch Chinesen, Inder und Afrikaner immer mehr Auto fahren, der setzt i.d.R. auf Silber, z.B. auch auf Silberunzen des Typs Krügerrand.

Gold ist ein Krisenmetall

Gold hingegen ist ein Krisenmetall: In Zeichen großer Unsicherheit und niedriger Zinsen wird es gerne gekauft, um Vermögen in die Zukunft zu transportieren,aber auch als Werterhaltungsmittel in Zeiten großer Inflation. Wer glaubt, dass die Zeiten noch unsicherer werden, setzt auf Gold.


Gold-Krügerrand oder Silber-Krügerrand?

Soll man jetzt eher Gold- oder Silber-Krügerrand kaufen? Das muss jeder für sich selber entscheiden. Die meisten Anleger setzen auf beides: sie kaufen sowohl goldene Krügerrand-Münzen wie auch silberne. Hier sollte man sich von seinem Edelmetallberater einfach individuell beraten lassen, was im konkreten, eigenen Fall wohl das Vernünftigste ist. Eine Glaskugel, wie sich die Wirtschaft die nächsten 10 Jahre entwickelt, hat aber auch der Berater nicht.







Mittwoch, 22. August 2018

Guinea Spade Shield - neue Silbermünzen aus St.Helena - 2018er Silberunze

Für Anleger, die gerne ihr Geld in Silberunzen anlegen, gibt es eine neue Silbermünze zur Auswahl, die auch kurz über dem reinen Silberpreis abgegeben wird.

St.Helena Spade Guinea Shield Silbermünze 2018


Die neue Silbermünze kommt aus St.Helena, eine Insel (-gruppe) im Südatlantischen Ozean, ca. 4000 Kilometer östlich von Rio de Janeiro und erinnert mit der Ausgabe an die früheren Guinee-Goldmünzen, die man aus Großbritannien kennt. Bemerkenswert: Auf dem auf der Münze abgebildeten Wappen ist auch das Pferd des Hannover-Wappens zu sehen (neben Irland, Frankreich und UK).

Anlagemünze St.Helena in Silber


Die Silbermünzen werden - wie Anleger es bevorzugen - in tubes und Masterboxen ausgeliefert. Je 20 Münzen sind in einem tube (Röhrchen), - eine Masterbox beinhaltet 400 Silbermünzen des Guinea Spade Shield. Die Münze ist aus 999er-Feinsilber und damit ideal für Anleger.

Preis Saint Helenla Silbermünze


Erste Preise am Markt, z.B. beim St.Helena Silbermünzen Angebot des Anbieters Anlagegold24 findet man Preise unter 17 Euro (Stand 8.2018) Die Queen ist auf der Münze von St.Helena, welches zu den britischen Überseeterritorien gehört, natürlich auch zu sehen:

Donnerstag, 16. August 2018

Ist der Silber-Krügerrand auch gesetzliches Zahlungsmittel in Südafrika?


Von der Goldmünze Krügerrand ist bekannt, dass diese in Südafrika als gesetzliches Zahlungsmittel gilt, obwohl diese - als eine von wenigen Münzen auf der Welt - keinen aufgeprägten Nennwert besitzt. Ein spezielles Gesetz in Südafrika machte es möglich.

Was ist mit dem Silber-Krügerrand 2018?

Doch was ist mit dem silbernen Krügerrand, den es ab 2018 neu als Anlagemünze gibt? Ist er auch gesetzliches Zahlungsmittel? Hat er auch keinen Nennwertaufdruck?
Hier mussten die Südafrikaner tatsächlich einen Nennwert auf die Münze prägen, da die Silbermünze nicht von dem Sondergesetz rund um den Gold-Krügerrand erfasst war. Deswegen trägt der Silber-Krügerrand 2018 auch einen Aufdruck "R1", was für "1 Rand" steht, die Nationalwährung Südafrikas.

Kann man mit dem Silber Krügerrand in Südafrika bezahlen?

Theoretisch könnte man mit dem Silber-Krügerrand in Südafrika auch einkaufen gehen und im Supermarkt bezahlen, da er einen aufgeprägten Nennwert von 1 Rand hat. Da 1 Rand aber nur ca. 0,06 Euro sind (Stand 8.2018), würde dies vermutlich kaum jemand tun, da der Edelmetallwert des Silber-Krügerrands ja bereits im zweistelligen Eurobereich liegt. Schaut man beim Münzversender GfM in Gifhorn, der die Krügerrand Silbermünzen nach Deutschland importiert, so stellt man per Mitte August 2018 fest, dass der Verkaufspreis der Silber-Krügerrand 2018 Münzen eher im Bereich zwischen 15,80 und 16,50 Euro liegt.
Durch die Aufprägung eines Nennwertes will man vermutlich die staatliche Garantie für die Echtheit der Silbermünze betonen und dafür Sorge tragen, dass die Münze wegen der Zahlungsmitteleigenschaft in vielen Länder der Welt entweder steuerbefreit oder aber steuerbegünstigt verkauft werden darf.

Neuseeland bringt Kiwi-Goldmünzen 2019 mit einer Auflage von nur 500 Stück auf den Markt

Während Deutschland jedes Jahr Goldmünzen (mit Nennwert 100 Euro) in einer sechsstelligen Auflage auf den Markt bringt, gibt der kleine Staat Neuseeland geradezu Miniauflagen heraus: Die neueste Kiwi-Goldmünze 2019, die Neuseeland ausgegeben hat, weist nur eine Auflage von 500 Stück auf.

Kiwi Gold 2019

Die Kiwi-Goldmünze setzt die Tradition in Neuseeland fort, jedes Jahr eine Goldmünze und eine Silbermünze mit dem Motiv des Kiwi-Vogels auszugeben. Während die Kiwi-Silbermünze, die in einer Blisterkarte eingepackt ist, eine Auflage von 7.500 Exemplaren hat, weist die Goldmünze tatsächlich nur die kleine Auflage von 500 Stück auf. Hier müssen Sammler damit rechnen, dass die Goldmünze Kiwi über kurz oder lang in Neuseeland ausverkauft ist - wie viele Vorjahresausgaben auch.

Wo bekommt man die Kiwi-Goldmünzen in Deutschland

Ausgewählte Münzhandlungen führen die Kiwi-Münzen auch in deutschen Landen, ansonsten werden Sammler sicher auch in Ebay fündig. Der deutsche Distributor Anlagegold24 wird die Kiwi Goldmünze 2019 wie auch Kiwi Silbermünze 2019 führen, - bis diese auch in Deutschland ausverkauft ist. Überdies kann man die Münzen auch in Neuseeland kaufen, wo man allerdings bei Importen mit Einfuhrumsatzsteuer und einer Zollabwicklung rechnen muss. Da dürfte der Bezug über einen deutschen Vertreiber vermutlich zielführender sein.
(Kiwi Silbermünze 2019)

Goldankauf in Wiesbaden - wohin geht man am besten

Eigentlich verkauft man ja kein Gold, aber manchmal ergibt es sich im Leben, dass man das doch tun muss, z.B. im Falle unvorhergesehener Ausgaben oder wegfallender Einnahmen oder einfach nur, weil man mit dem herausgenommenem Goldzahn oder der geerbten Golduhr nichts anfangen kann.

Goldankauf in Wiesbaden

Doch wohin geht man in Wiesbaden, wenn man das Gold verkaufen möchte? Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, das Gold in Wiesbaden wieder zu verkaufen:

1. Goldverkauf an eine Bank/Sparkasse
2. Goldverkauf an eine der vielen kleinen Goldan- und -verkaufsläden
3. Goldverkauf an einen Edelmetallhändler

Goldverkauf an Bank

Viele Banken in Wiesbaden kaufen kein Gold mehr an oder wenn, dann nur noch von eigenen Kunden über das Konto. Häufig müsste das Gold dann auch noch zu einer anderen Stelle geschickt werden, um die Echtheit zu prüfen. Das scheidet für die meisten Goldbesitzer, der gerne Geld sofort für das Gold sehen wollen, aus.

Goldverkauf an kleine Goldan- und -verkaufsläden

Kann man machen, muss man aber nicht. Bei Testbesuchen ist aufgefallen, dass die zahlreichen kleinen Goldan- und -verkaufsläden, die häufig von orientalisch anmutendem Personal besetzt sind, eine Kalkulation haben, die für den Ankäufer sehr vorteilhaft ist, für den Goldverkäufer jedoch nicht. Bei einem Testbesuch wurde bei einem Lokal z.B. 600 Euro für eine Goldunze mit über 1000 Euro Goldgehalt geboten.

Goldverkauf an echten Edelmetallhändler

Wer seine Edelmetalle (i.d.R. Gold) an einen echten Edelmetallhändler in Wiesbaden verkauft, dessen Hauptgeschäft es ist, Edelmetalle in großen Mengen an Kunden zu verkaufen, erhielt statistisch bei drei besuchten Testfilialen den höchsten Preis. Die Edelmetalle werden in Kundenanwesenheit verwogen und beim Ankauf ein Preis in der Nähe des tatsächlichen Edelmetallwertes genannt. Jeder Ankäufer muss Geld verdienen, sonst kann er weder das Ladenlokal noch das Personal bezahlen, aber die Kirche muss im Dorf bleiben. Wenn Sie Gold verkaufen wollen, sollten Sie auf jeden Fall den Experten von Goldankauf Wiesbaden (Anlagegold24) einen Besuch abstatten. In der Wilhelmstraße 4, unweit des Museums Wiesbaden (Friedrich-Ebert-Allee) nimmt man sich Zeit für Sie. Entscheidungen über einen Ankauf und die Höhe werden in der Regel sofort getroffen.

Dienstag, 14. August 2018

Wieviel Gramm sind eine Unze?

Für Edelmetallneulinge stellt sich immer wieder dieselbe Frage:

Wieviel ist 1 Unze in Gramm?

Im Edelmetallbereich ist die Beantwortung relativ leicht, das international mit "1oz" oder "1 Unze" dort regelmässig die eine Troy-Unze gemeint ist, die man vereinfacht mit 31,1 Gramm wiedergeben kann. 31,1 Gramm Gold sind eine Unze im Edelmetallbereich.

1 Unze Maple Leaf Gold

Wenn man also im Edelmetallbereich von einer Unze Gold, z.B. 1 Unze Maple Leaf Gold spricht, ist eine Goldmünze gemeint, die 31,1 Gramm Feingold beinhaltet. Dito auch beim Krügerrand, der zwar "brutto" 33,93 Gramm wiegt, aber auch "nur" eine Unze (31,1 Gramm) Feingold beinhaltet - der Rest ist Kupfer.

1 Unze Gold genau

Wenn man es ganz genau nimmt, ist eine Unze Gold exakt 31,1034768 Gramm, aber so genau kann keine Münzprägestätte die Münzen herstellen, weswegen man sich zumeist auf eine Nachkommastelle beschränkt: 31,1 Gramm. Eine ausführliche Abhandlung zu "Wieviel ist 1 Unze in Gramm" finden Sie hier: 1 Unze in Gramm

Krügerrand Silbermünze 2018 wird zum Exportschlager

Die Krügerrand Silbermünzen des Jahrgangs 2018 scheinen zum Exportschlager Südafrikas zu avancieren. Die herstellende Rand Refinery spricht von sehr großen Aufträgen aus Deutschland und einige deutsche Händler berichten bereits von Wartezeiten bei der Bestellung, noch gebe es aber einen vorproduzierten Vorrat an Silbermünzen Krügerrand 2018.

Nahezu jeder Edelmetallhändler führt den Silber-Krügerrand

Mittlerweile führt nahezu jeder Edelmetallhändler die neue Anlagemünze. Kaum noch ein Edelmetallshop. in dem der Krügerrand Silber 2018 nicht gelistet ist. Damit darf man die Markteinführung als Erfolg bezeichnen. Auch Händler in den USA, Australien und Japan haben den Silber-Krügerrand in ihr Vertriebsprogramm mit aufgenommen. Man darf gespannt sein, wie lange es dauert, bis es zu mehrwöchigen Lieferzeiten bei den Silber-Krügerrand-Münzen kommt. Der Erfolg der goldenen Krügerrandmünzen hat den Vertriebsleuten der südafrikanischen Hersteller Tür und Tor geöffnet. Bei einigen deutschen Goldhändlern macht der Krügerrand Umsatz die Hälfte aller Goldmünzenumsätze aus.

Donnerstag, 9. August 2018

Krügerrand in Silber 2018 schlägt ein wie eine Bombe

Damit hatten die Hersteller in Südafrika wohl nicht gerechnet: Der Krügerrand in Silber, den die Rand Refinery und die South African Mint in 2017 testweise ausgegeben hatte, wurde aus dem Stand weg mehrere hunderttausend Mal verkauft, sodass man im August 2018 die Anlagemünze Silber-Krügerrand auflegte.

Krügerrand 2018 Silber auch erfolgreich

Auch diese Ausgabe wurde den Südafrikanern aus den Händen gerissen, die Rand Refinery spricht von größeren substantiellen Orders aus Deutschland und den USA. Mehrere Edelmetallhändler in Deutschland haben gleich zu Beginn größere Orders in Südafrika getätigt, um deutsche Kunden bedienen zu können. Nahezu jeder Edelmetallhändler in Deutschland hat das Produkt gleich in sein Produktportfolio aufgenommen. Die Preise für den Silber-Krügerrand 2018 haben sich kurz über den Preisen für Silber-Maple Leaf und Silber Känguru angesiedelt.

Silber Krügerrand 2018 als Anlagemünze

Während der Silber Krügerrand 2017 von vielen noch als Sammlermünze wahrgenommen wurde, wird der Krügerrand 2018 in Silber von vielen bereits masterboxenweise und in großen Mengen gekauft. Die Edelmetallhändler berichten von größeren Kunden-Orders an Silber-Krügerrand-Münzen. Die ersten Händler, die die Münzen in der ersten August-Woche auch physisch vorrätig hatten, berichteten von Kunden, die gleich kofferraumweise die Münzen einkaufen und mehrere Masterboxen mit den Krügerrands im Pkw verstauten. Die Begeisterung, die für den goldenen Krügerrand seit 1967 in Deutschland zu verspüren ist, hat offensichtlich auch auf die silberne Ausgabe übergegriffen.

Wo Silber-Krügerrand kaufen?

Als eine der preiswerteren Bezugsquellen hat sich der Edelmetallversender Anlagegold24 in Gifhorn herausgestellt, der die Silber-Krügerrands bundesweit versendet und offizieller Distributor zahlreicher staatlicher Münzprägestätten ist. Hier kann man den aktuellen Krügerrand Preis sehen: Preis Silber Krügerrand 2018

Woher kommt das Silber für den Krügerrand

Da es in Südafrika keine großen Silbervorkommen gibt, kauft man das Silber international hinzu. Die Rand Refinery in Südafrika gab dazu Quellen in USA und Mexico an, wo große Silberminen angesiedelt sind.

Vreneli Goldmünzen - seit mehr als 100 Jahren beliebt

Vergessen Sie Goldbarren als Anlageobjekt... Der TOP Trend 2018 sind Schweizer Vrenelis (Goldmünzen), die jeder online und vor allen Dingen mehrwertsteuerfrei kaufen kann. Das spart europäischen Anlegern im Vergleich zu steuerpflichtigen Goldmünzen bis zu 19% Mehrwertsteuer. Gelagert in der sicheren Schweiz kommt auch so schnell keiner an Ihre wertvollen Schweizer Vrenelis. Wenn Sie in den Urlaub fahren, müssen Sie keine Angst haben, dass jemand in Ihr Haus einbricht und Goldmünzen stiehlt. Und das Beste ist: Sie können die Schweizer Vrenelis jederzeit wieder online verkaufen, ohne in die Schweiz fahren zu müssen. Kaufen Sie jetzt Schweizer Vrenelis, die bekanntesten Schweizer Goldmünzen, die weltweit anerkannt sind. Von 1897 bis 1949 wurden Schweizer Vrenelis übrigens von der Eidgenössische Münzstätte Bern geprägt. Und die Schweizer Vrenelis sind weltweit bekannt und werden immer gerne akzeptiert. Wegen ihrer Eigenschaft als historisches Zahlungsmittel waren sie übrigens früher auch von Goldverboten ausgenommen, weswegen viele Anleger Schweizer Vrenelis online kaufen.

Unser letzter Artikel zum Thema Gold + Silber:

Diamanten kaufen - was muss man beachten?

Mit Diamanten kann man große Werte auf kleinem Raum unterbringen. Ein 3-Karat-Diamant im Wert von über 70.000 Euro kann in einer Karte in de...

Most seen last 7 days